Manuel Meinhardt Fotografie und Film

Letztes

Miniatur

Ein Szenenbild-Modell von Anika Klatt, entworfen als Studio-Setbau. Ich durfte es einleuchten und fotografieren.

 

dsc_2725-3_k

 

dsc_2743-6_2_k

 

dsc_2855-15_k

 

dsc_2816-12_2_k

 

dsc_2834-14_2_k

 

dsc_2809-11_k

 

dsc_2939-21_k

Neuer Planet

Bromo Tengger Semeru National Park, Java, Indonesien.

 

dsc_9160-2_k

 

dsc_9174-1-4_k

 

dsc_9192-2_k

 

dsc_9372-2_k

 

dsc_9383-1_k

 

dsc_9213-1_k

 

dsc_9278-1-3_k

 

dsc_9558-1-2_k

 

dsc_9139-2_k

 

dsc_9729-3_k

 

dsc_9110-2_k

 

Fortan Gebröckeltes

Nach Lust und Laune.

Hier: Kratersee des Kentur Mahawu, Nord-Sulawesi, Indonesien.

dsc_1777-1_k

dsc_1776-2_k

dsc_1772-2_k

Asiatisch für Anfänger | Feuerwerk auf Augenhöhe

Ein Jahreswechsel wie kein anderer.

 

DSC_8289-1_k

 

DSC_8338-1_k

 

DSC_8207-1_k

 

DSC_8311-1_k

 

 

DSC_8929_2_k

 

 

DSC_8621-1_k

 

DSC_8566-1_k

 

DSC_8581-1_k

 

DSC_8640-1_k

 

DSC_8495-3_k

 

DSC_8610-1-2_k

 

DSC_8781-1_k

 

DSC_8667-1_k

Mensch und Gestein | Dove è il Bagno IV

Bevor uns der Winter einholt, hier noch einige wärmende Eindrücke vom Sommer in Italien.

 

DSC_5407-3_k

 

DSC_6233-2_k

 

DSC_6341-1_k

 

DSC_6072-1_k

 

DSC_6324-1_3_k

 

DSC_6305-1_k

 

DSC_6438-2_k

 

DSC_6076-3-1_k

 

DSC_5411_2_k

 

DSC_5418_2_k

 

DSC_6088-1_k

 

D-CZ-SK-HU-HR-SRB-BH-ME-AL

Drei Wochen voller Schweiß, Sonne, Herzlichkeit, Glück und unzähliger Begegnungen liegen hinter uns. Hier nur ein kleiner Bruchteil der Eindrücke unserer Reise. Für einen etwas größeren Bruchteil, meldet euch gern bei mir – dann gibts Reisebericht und ein paar mehr Bilder auf persönlichem Wege.

.

.

.

.

DSC_3824-3_k

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.*

Neue Wände | Neue Horizonte

Eine Reise liegt vor uns: Per Anhalter nach Albanien.

Christine und ich sind als Team THE FLITZERS beim diesjährigen Tramprennen (http://tramprennen.org) am Start. Auf bisher unbekannter Route reisen wir mit vielen anderen Abenteuerlustigen zwei Wochen lang durch den Balkan. Neben ein wenig Competition und einer Menge Freude am Welt-Kennenlernen geht es dabei auch um den guten Zweck: Als Team sammeln wir Spenden für zwei humanitäre Hilfs-Organisationen: VIVA CON AGUA (ermöglicht vielen Menschen in Entwicklungsländern den Zugang zu sauberem Trinkwasser) und PRO ASYL (setzt sich für die Rechte von Flüchtlingen ein). Dabei ziehen wir aber nicht mit dem Klingelbeutel durch Dörfer, die sowieso nichts außer ihre Nächstenliebe haben, sondern winken euch am heimischen Computer zu.
Wenn ihr Lust habt, diese beiden Organisationen in unserem und eurem Namen zu unterstützen, würden wir uns sehr freuen! Dazu könnt ihr auf (http://tramprennen.org/become-sponsor/) gehen und TeamSponsor von THE FLITZERS werden – und einen Gruß hinterlassen🙂

Nächtigen werden wir in unserem neuen Zelt, das jüngst eine gehörige Jungfern-Taufe überstanden hat.

Nundenn gehabt euch wohl!
Ein Foto-Reisebericht wird definitiv folgen.